InstaSwap fördert den kulturellen Austausch

Es ist immer wieder erfreulich, welche Neuerungen und Möglichkeiten die digitale Welt mit sich bringt. Neulich bin ich dabei über den »InstaSwap« gestolpert. »InstaSwap« wird zunächst vielen Gamern ein Begriff sein. Doch mit Ballerspielen hat dieses Format nichts zu tun. Ursprünglich verwendet wurde der Begriff »Swap« in der Wirtschaft. Er bezeichnet eine Art Tauschvereinbarung, die Fälligkeiten und andere Zahlungsmodalitäten festlegt. Bei einem »InstaSwap« handelt es sich um den Tausch von Informationen wie Bildern oder Texten über Instagram. Dabei wird vorab festgelegt, zwischen wem der Austausch stattfinden soll. (mehr …)

Von | 2015-09-11T09:03:57+00:00 11.09.2015|Allgemein, Empfehlungen, Kunst|